Bregenzer Festspiele

Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart

Bregenzer Festspiele am 20.7.2013

 

Wir haben schon viel von der Seebühne in Bregenz gehört, doch so richtig vorstellen konnten wir es uns nicht. Ein enger Freund und Geschäftspartner lud uns zu einem unvergesslichen Wochenende nach Bregenz ein.
Durch quälend lange Staus fuhren wir bei sengender Hitze an den Bodensee. Dort angekommen ging es sofort nach dem Hotel-Checkin an den See, wo wir uns schon von der imposanten Bühne und deren Konstruktion und Technik überzeugen konnten. Auf Hinweisschildern wurde über Bauzeit, verbautes Material, Ton-Technik usw. der Bühne berichtet.
Die Aufführung, die in den Abend inkl. wunderschönen Abendrot hineinführte, war die Reisestrapazen allemal wert. Handlung kann hier nachgelesen werden. Der Abschluss des Abends war der anschließende Besuch in der Beach-Bar von Bregenz. Wir hoben den Altersdurchschnitt um einige Jahre an. Zwischen all den Sport-Erlebnissen und handwerklichen Tätigkeiten am Haus tut so ein kulturelles Ereignis gut.

 
 
527efb333