Mal wieder nach Oberstdorf

Wir fuhren kurzentschlossen in das Hotel Oberstdorf, welches uns noch in guter Erinnerung von vor 3 Jahren geblieben ist. Das Hotel Oberstdorf hat die letzten Wochen eine Verjüngungskur erhalten. Zur Eröffnung durften die Lo's nicht fehlen. Vielleicht finden wir ja -wie schon so oft in den Alpen neue Ideen und Anregungen für unser Haus. Als hätten wir nicht schon genug Baustellen.
Leider erwischten wir eine milde Wetterperiode, die dem Schnee im Allgäu merklich zu schaffen machte. Ab Heute heißt Oberstdorf für Achim nun endgültig Regendorf. Von oben und von unten nur Wasser. Doch wer das Oberallgäu liebt -wie Belinda - wird sich nicht abschrecken lassen. Die wenigen Tage im Allgäu verbrachten wir mit vielem und gutem Essen,  Einkäufen in Oberstdorf, Entspannung im Wellnessbereich und den Gedanken, wie wir die zugefutterten Pfunde wieder losbekommen ;-)

 

Bei einem Einkaufsbummel durch die Gassen von Oberstdorf entdeckten wir auf einem PKW diesen Aufkleber. Wir konnten einfach nicht anders und mußten ein Foto davon machen ;-)

Unser Highlight aus diesem Kurzurlaub war der Besuch bei der Firma Holzschindelzentrum Allgäu, wenige Kilometer vor Oberstaufen. Das Ende vom Lied war ein Kofferraum voller Holzschindeln, die wir in den nächsten Tagen in unserer Küche verbauen wollen. Mehr dazu gibt es hier...

527efb333